Italienische Botschaft, Hiroshimastraße, Berlin


Beschreibung

Eine sehr besondere Baustelle in unserer langen Firmenhistorie. Nicht nur historisch, auch politisch gesehen handelt es sich bei der italienischen Botschaft in Berlin um ein wertvolles Gebäude. Die gesamte Sanierung in allen Bereichen planten wir perfektionistisch und setzten diese anschließend mit großer Handwerkskunst um. Die neue Farbe für die Außenfassade haben wir dabei dem originalen Farbton aus dem Jahre 1938 nachempfunden: Hierfür stellte die Firma Maxit eine einzigartige Mixtur zusammen, wobei diese sich exakt an den originalen Bestandteilen der Botschaft orientierte. Um den ursprünglichen Zustand des Gebäudes aus dem Jahre 1939 wiederherzustellen, rekonstruierten, sanierten und bildeten wir sämtliche Stuckarbeiten höchst aufwendig nach.

Leistungen im Detail

2.000 m² Außenfassade
25.000 m² Wandflächen
40.000 m² Malerarbeiten
Diverse sehr aufwendige Stuckarbeiten

Auftragsvolumen

870.000 Euro

Fertigstellung

2002

Objekttyp

Botschaft

KONTAKT


Adresse Anschrift

Romeo Zaccaria GmbH
Bruno-Bürgel-Weg 100
12439 Berlin

Telefon Telefon

Telefon: 030 - 67825804
Fax: 030 - 67825805

E-Mail E-Mail

info@romeozaccaria.de